2019Juan Gil Escudo de Armas

2019Juan Gil Escudo de Armas

2019Juan Gil Escudo de Armas

  • Traubensorten: Monastrel
  • Ausbau: Barrique
  • Alkoholgehalt: 15.5 %
  • Trinkreif: 2028
Grösse
  • Auf Lager
Normaler Preis CHF 36.50
/
inkl. MwSt.

harakter
Eine Spezialabfüllung in kleiner Auflage. Ein verführerischer, opulenter Wein mit tiefdunklem Rot und einem tiefgründigem Bouquet. Duft nach dunklen Früchten und Kompott, Veilchen, Kräutern, Gewürzen und etwas Rauch. Vollmundig und mit grosser Fülle. Feine aber solide Gerbstoffe, cremig und dicht, dabei mit einer herrlich saftigen Frucht auf der Zunge die unglaublich lange anhält. Das Konzentrat aus uralten Reben, hervorragendem Terroir und generationenlanger Erfahrung im Weinbau.

Terroir
Jumilla gehört zu den aufregendsten "neuentdeckten" DO's in Spanien. Die spektakuläre, wilde und extrem karge Landschaft erinnert mit ihren schroffen Kalkfelsen an Wild West Filme. Reblagen auf bis zu 1000 m.ü.M., raues Kontinentalklima mit spärlichen Niederschlägen und 42'000 Hektaren mit zum Teil bis 100jährigen Reben bieten ein Riesenpotential für neue Weine der Spitzenklasse.

Geschichte
Bodegas Juan Gil ist einer der wenigen Produzenten, die voll auf Qualität setzen. Vor kurzem wurde die neue Bodega fertiggestellt, welche selber bis ins letzte Detail geplant wurde. Nichts wird dem Zufall überlassen und mit einer raffinierten Software sind sämtliche Arbeitsschritte unter Kontrolle.
Auf 120 Hektaren wächst hauptsächlich Monastrell, die wichtigste Sorte in Jumilla. Die Reben sind uralt, zum Teil unveredelt und unbewässert, der Boden extrem steinig, kalkhaltig und arm an organischer Substanz.

Zuletzt Angesehen