2016 Monteverro IGT

Verfügbarkeit Artikel sofort lieferbar
CHF148.00
(Noch keine Bewertungen) Bewertung schreiben

Dunkles Purpurrot. Komplexer, tiefer Auftritt. Anklänge von reifen Brombeeren, Cassis, schwarzen Kirschen, Heidelbeeren und deutlich schwarzem Trüffel, was einen grossen Bordeaux-Blend ausmacht. Anflüge von frischen Feigen und mediterranen Kräutern mit Gewürzen, Tahiti-Vanille, schwarzem Pfeffer und reifen, roten Peperoni. Markante Mineralität erinnert an Graphit und Kiesel, hat etwas von einem grossen Margaux. Alles wirkt noch sehr kompakt und jugendlich. Die Barrique ist nie im Vordergrund, die Röstaromen sind so gut eingebunden, dass sie zur hohen Komplexität beitragen. Am Gaumen zurückhaltend mit enormer aromatischer Tiefe und hoher Eleganz. Wieder schwarzfruchtig mit den typischen Trüffelnoten. Feinkörniges Tannin und perfekte Säure umschliessen die Aromen meisterhaft. Wieder edel mineralisch. Der Monteverro endet unendlich lang mit harmonischem, elegantem Nachhall, ich bin restlos begeistert. Dieser Wein gehört in den Keller, er wird lange reifen und grosse Begeisterung auslösen, wenn man ihm die nötige Zeit lässt. 98 Punkte Falstaff

Ausbau:
Barrique
Ausschanktemperatur:
18 C°
Trinkreif:
2020-2029
Alkoholgehalt:
14.5 %
Traubensorten:
35 % Cabernet Franc,35 % Cabernet Franc 25 % Merlot 5 % Petit Verdot