2016 Castello Luigi

Verfügbarkeit Artikel sofort lieferbar
CHF168.00
(Noch keine Bewertungen) Bewertung schreiben
Dieser Tropfen hat die Komplexität und Vielschichtigkeit, die man von einem Wein in dieser Liga erwartet. In der Nase parfümierte Töne von süssen Pflaumen, Johannisbeerengelée aber auch dunklen Beeren und Zimt. Der Gaumeneindruck ist mächtig und füllig. Der Abgang lang und eindrücklich. Vinifikation Auslese der besten Trauben im Rebberg und zweite Selektion im Keller. Mazerierung und alkoholische Gärung in Eichenholzbottichen. Schonendes Umstösseln des Tresterhutes. Barriqueausbau während 20 Monaten zu 2/3 in neuen Barriques und zu 1/3 in Barriques von zweitem Gebrauch. Konsumhinweis Passt hervorragend zu Gerichten mit rotem Fleisch, speziell grilliertes Rindfleisch oder Filet Wellington. Geschichte 1988 kaufte Luigi Zanini in der Gemeinde Besazio ein Eigentum, genannt "Belvedere" inmitten dessen ein altes Gebäude im Kolonialstil von 1870 steht, genannt "Civasca". Die Südwest gerichtete Parzelle mit natürlicher Amphietheaterform war seinerzeit bestes Rebland. 1997 wurde das Haus abgerissen und das Castello Luigi errichtet neue Reben gepflanzt. Insgesamt stehen heute 2 Hektaren mit Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc sowie 1 Hektare mit Chardonnay in Ertrag. Der Keller befindet sich in 18,5 Meter Tiefe. Damit kann zwischen sämtlichen Vinifikationsschritten beim Transport nur die Gravitationskraft benutzt werden. Schonendste Traubenverarbeitung schlechthin.
Ausbau:
Barrique
Ausschanktemperatur:
17 C°
Trinkreif:
2020-2029
Alkoholgehalt:
14.5 % %
Traubensorten:
Merlot Cabernet Sauvignon