2019 José Maria da Fonseca Periquita Reserva V.R. Península de Setúbal

Verfügbarkeit Artikel sofort lieferbar
CHF17.50
(Noch keine Bewertungen)

Produktbeschreibung als PDF
Aktueller Lagerbestand:
Wird zum Warenkorb hinzugefügt … Der Artikel wurde hinzugefügt
Traditionsprodukt des portugiesischen Weinguts in siebter Generation, gelegen auf der Halbinsel Setúbal, ist der Periquita, der wohl berühmteste Rotweine Portugals. Mitinhaber und Chefönologe Domingos Soares, versteht es wie kein Zweiter, Weine zu kreieren, die sowohl für die Region als auch für ihn selbst typisch sind. Klassische Rebsorten, wie die einheimischen Rebsorten Touriga Francesa, Castelao, Touriga Nacional verleihen dem legendären Periquita Reserva ihren Charakter und ihr süsses Aroma.
Klares mittleres Kischrot. In der Nase offen , nach Vanille, Eiche, Brombeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren. Im Hintergrund Veilchen und Pflaumen. Sehr einladend. Fruchtiger , vanilliger Gaumenauftakt , gute Säure, Präsenz weicher Tannine, mit einem angenehmen Abgang.

ÜBER JOSÉ MARIA DA FONSECA

José Maria da Fonseca wurde 1834 gegründet und ist der älteste Produzent von Tafelweinen und Moscatel de Setúbal in Portugal. Das Familienunternehmen war ein Pionier des portugiesischen Weinbaus und führte neue Traubensorten wie Castelão Francês und Periquita ein. Auch heute noch konzentriert sich das Weingut auf autochthone Rebsorten.
Ausbau:
Barrique
Ausschanktemperatur:
18 C°
Trinkreif:
2022
Alkoholgehalt:
14 %
Traubensorten:
Touriga Francesa, Castelao, Touriga Nacional